Informationen über die Grundschule Birlenbach

Schule, Schulleitung und Lehrer Das Schulprogramm Der Förderverein Der Schulelternbeirat

 

Leitlinien der Grundschule Birlenbach

-  Unsere Schule ist für Schüler, Eltern und Lehrer Lern- aber auch Lebensraum.
-  Wir alle wollen ein Schulklima schaffen, das geprägt ist von Geborgenheit, Zuverlässigkeit und gegenseitigem Respekt.
-  Alle Eltern können ihre Kinder im Bewusstsein in die Schule schicken, dass diese dort gut aufgehoben sind.
-  Alle Lehrerinnen sind offen für die Kommunikation mit den Eltern ihrer Schülerinnen und Schüler und haben Verständnis für deren Probleme, Sorgen und Nöte.
-  Belasteten Schülerinnen und Schülern wird ein besonderes Augenmerk zuteil.
-  Die Klassenlehrerinnen fühlen sich für ein positives Klassenklima zusammen mit ihren Schülern verantwortlich.
-  Die Schülerinnen und Schüler werden nach Möglichkeit in demokratische Entscheidungen mit einbezogen.
-  Lehrerinnen sind Vorbild für die Schüler und stets um Gerechtigkeit bemüht.
-  Lehrerinnen und Schüler akzeptieren Konflikte und nehmen sich Zeit, diese anzusprechen und zu lösen.
-  Alle Lehrerinnen erkennen und fördern die unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten ihrer Schülerinnen und Schüler.
-  Lehrerinnen helfen den Schülerinnen und Schülern beim Erwerb von sozialen und kognitiven Basiskompetenzen.
-  Fachliche Hilfe wird bei Bedarf gefordert und hinzu gezogen.
-  Lehrerinnen haben Zeit füreinander.
-  Alle Lehrerinnen pflegen die Kontakte im Kollegium, mit den Eltern und außerschulischen Institutionen.
-  Wir Lehrerinnen unterstützen uns gegenseitig, bei Problemen werden gemeinsame Lösungen angestrebt.
-  Alle Mitglieder dieser Schule respektieren sich als soziale Wesen und Individuen.
 
Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, die Kooperation und Kommunikation aller am Schulleben Beteiligten zu fördern.