Theatervorstellung "Flimmermann"

Im November 2010 landete bei uns in der Schule ein "Außerirdischer". Herr "Flimmermann wurde direkt in unseren Mehrzweckraum "gebeamt". Auf seinem Planeten waren alle Fernsehapparate kaputt. Daher wollte er sich bei uns Rat holen.
Auch sein Freund, der Roboter konnte ihm nicht helfen. Aber wir konnten ihm schließlich einen guten Tipp geben, wie er seine Freizeit verbringen sollte.

Wir machten ihm den Vorschlag doch lieber etwas zu spielen anstatt immer nur in den Fernseher zu gucken.

 

Dann zeigten wir ihm noch, wie und was man alles spielen kann.

Mit einer Tonne voller Spielsachen machte er sich dann wieder auf den Heimweg, um seinen Freunden zu zeigen wie die Kinder auf der Erde Spiele spielen.